Schülerforum

Schülerforum_InternetLogo
Vom  07. – 09. November 2016 findet in Mannheim der VDE-Kongress statt. Der VDE Kurpfalz bietet am 07. November 2016, im Rahmen des VDE-Kongresses, ein abwechslungsreiches Programm für Schüler an.

Nach dem Eröffnungsvortrag kannst Du in drei parallelen Workshops selbst aktiv werden. Such Dir einfach ein Thema aus, das Deinen Interessen am besten entspricht.

Die Eröffnung des Schülerforums startet gemeinsam mit den Studentinnen und Studenten des VDE YoungNet. Es besteht die Möglichkeit, mit den Studenten ins Gespräch zu kommen und sich einen Überblick über das breite Themenfeld der Elektro- und Informationstechnik zu verschaffen.

 

Programm

08:30-09:00Begrüßung und ModerationRamon Hein (1. Sprecher VDE Jungmitglieder)
GrußwortDr. Bruno Jacobfeuerborn, Telekom Deutschland GmbH, Bonn (VDE Präsident)
09:00-10:00Eröffnungsvortrag"Star Trek: Wie aus technischen Visionen Realität wurde"
Dr. Hubert Zitt, Hochschule Kaiserslautern
10:00-10:15Karrieremesse & Kaffeepause
10:15-12:15Microcontroller-Programmierung
Prof. Dr. Achim Gottscheber
SRH Hochschule Heidelberg
Vorstellung des e-Racing-Teams Mannheim
Prof. Dipl.-Ing. Thomas Hansemann
Hochschule Mannheim
Mein Kollege YuMi, der Roboter
Patrick Brechenmacher
ABB

Weitere Informationen findest Du auch im Flyer.

Eröffnungsvortrag

Der Initiator der Star Trek-Vorlesungen, Hubert Zitt, und sein Team haben es sich zur Aufgabe gemacht, die bei Star Trek und anderen Science-Fiction-Filmen gezeigte Technik und sonstige Hintergründe unterhaltsam und zugleich anspruchsvoll in Vorträgen zu erläutern. Besonders interessant dabei ist, welche technischen Visionen der Science-Fiction-Autoren mittlerweile bereits Realität geworden sind bzw. demnächst Realität werden könnten.

Sessions

Session 1: Microcontroller-Programmierung


Wie bringt man eigentlich einen Computer dazu genau das zu tun, was man möchte? Was sind die Grundlagen von Smartphones und Co? Finde es heraus in unserem Mikrocontroller Workshop. Mit einer Raspberry Pi Hardware sowie den Softwarebetriebssystemen Linux/Windows kannst du ausprobieren wie es funktioniert. Lasse z.B. Lämpchen in deinem Rhythmus blinken und komponiere eigene Sirenenmelodien an selbst aufgebauten Schaltkreisen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Was du mitbringen musst ist lediglich ein wenig tüftlerisches Geschick und Grundkenntnisse in der Bedienung von PCs.

Session 2: Vorstellung des e-Racing-Teams

Von der Entwicklung bis auf die Rennstrecke: Hier erlebst Du wie ein Elektrorennwagen aufgebaut ist und was alles für die Entwicklung gemacht werden muss. In dieser Session stellen Studenten der Hochschule Mannheim alle wesentlichen Aspekte vor, wie
  • Was braucht man alles, um einen Rennwagen zu bauen?
  • Vorstellung der Aktivitäten und Gewerke von der Planung bis zur Fertigstellung
  • Detaileinblick in die Elektronik eines Rennwagens

Session 3: Mein Kollege YuMi, der Roboter

YuMi („you“ und „me) ist ein Zweiarm-Roboter der mit sieben Freiheitsgraden so beweglich und gleichzeitig genau ist, dass er einem Menschen beispielsweise beim Zusammenbau einer Uhr oder eines Tablets helfen kann. In diesem Workshop erfährst Du alles über Mensch-Roboter-Interaktion und das Arbeiten der Zukunft.

VDE

Anmeldung